Ausgangslage

Was passiert bei den meisten Kids / Teenagern, wenn man ihnen mitteilt, dass sie Nachhilfe brauchen? Die Augen werden verdreht! Nicht ganz zu Unrecht, denn Nachhilfe und das Gefühl abgehängt worden zu sein, können fürchterlich ernüchternd sein.

Die Kids Acad macht aus der Not eine Tugend und offenbart einen wichtigen Punkt: Lernen kann auch Spaß machen!

Die Zeiten haben sich geändert – die Kids von heute haben bedingt durch die Nutzung von Smartphones, iPads, YouTube, TikTok und Distance Learning ganz andere Möglichkeiten und Interessen als ältere Generationen. Genau an dieser Stelle setzen wir an und verknüpfen klassische Lerninhalte, sinnvolle Aspekte und SPASS! Lernmotivation garantiert!

Aufbau der Lerneinheiten im virtuellen Klassenzimmer

Beim Gros der Anbieter werden die Lerneinheiten in 45-Min.-Blöcken angeboten. Die Kids Acad wartet mit 60 Min. beim Einzelunterricht bzw. 70 Min.-Blöcken im Gruppenunterricht auf. Es handelt sich um einen interaktiv aufgebauten Unterricht, in dem nicht nur 1:1 Dialoge (oder im schlechtesten Fall: Monologe) stattfinden, sondern wo die Schüler sich aktiv einbringen dürfen: teils verbal, teils durch die gemeinsame Bearbeitung von Arbeitsmaterial, die Einbindung von Moodboards, Umfragen und virtuellen Tools. Beispiele aus der Praxis- in Anlehnung an die Interessen des Schülers, untermalen die Programme.

Besonderheiten

In den 5er-Blöcken (Gruppenunterricht) findet nach 30 Min. des Unterrichts eine 10-minütige Auszeit statt. In dieser erwartet die Schüler ein kleiner mentaler Ausflug. Dort werden beispielsweise Jobs vorgestellt, für die es sich lohnt, einen guten Abschluss zu erlangen (ab Klasse 8), Englisch zu lernen oder rechnen zu können. Frei nach dem Motto: Warum tue ich das hier eigentlich? Was benötige ich, um diesen Job ausführen zu können? Beispiele aus der Welt der Kids/Teenager gegriffen, untermalen die Lerninhalte, denn auch Influencer und Fußballstars müssen mehr können, als Lächeln.

Wir stellen Unternehmen vor, schauen dort hinter die Kulissen, interviewen Chefs und Mitarbeiter und präsentieren kurze Filmsequenzen, über die die Schüler sich folgend austauschen können, bevor die zweite 30 Min.-Lerneinheit startet. Der Horizont wird erweitert, Interessen geweckt – Zukunftspläne werden greifbarer. Damit werden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, denn an den Berufsinformationstagen in den Schulen werden zwar mögliche Berufsfelder vorgestellt, doch ist ein Blick hinter die Kulissen in dieser Form nicht möglich. 

Die Themen werden übrigens passend zur Altersklasse gewählt. Berufsbildende Beiträge werden z. B. erst ab Klasse 8 integriert. Für die jüngeren Zielgruppen stehen altersadäquate Themenbereiche auf der Tagesordnung.

Auch Trendthemen, denen die Schüler auf Plattformen wie TikTok begegnen, sorgen zwischenzeitig für abwechslungsreiche Gespräche, um die Aufmerksamkeitsspanne der Schüler hoch zu halten.

Schülermotivation

Doch damit nicht genug. Es gibt „Lern-Challenges“, die die Schüler motivieren engagiert zu lernen, denn alle Schüler einer Stufe und eines Fachbereichs, die es schaffen in der nächsten Arbeit des gebuchten Fachbereichs eine 1 oder 2 zu schreiben, können ihre Glanzleistung an der Kids Acad einreichen und etwas gewinnen: Freizeitparkkarten, Kinokarten, Klamottengutscheine, Handyzubehör o. Ä.

Nachhilfe der anderen Art – mit hohem Motivationswert!

Individualität – so funktioniert das System…

Bei uns gibt es keinen „Unterricht von der Stange“. Wir holen die Schüler genau da ab, wo sie stehen. Bei der Anmeldung werden somit zunächst die Eckdaten abgeklärt: Wo gibt es konkret Defizite (z. B.: Present Perfect, Rechtschreibung, Binomische Formeln)? Welche Schulbücher sind im Einsatz? Welche Noten wurden geschrieben? Wie verbringt der Schüler am liebsten seine Freizeit? All diese Faktoren geben unseren Nachhilfelehrern die Chance  auf den Schüler einzugehen und sich entsprechend vorzubereiten.

Lernen zu lernen

Keine unbedeutende Problematik: Schüler lernen in der Schule in der Regel nicht, wie man selbstorganisiert lernt und noch weniger welche Technik am besten zum eigenen Lerntyp passt.

An dieser Stelle kommt bei uns Markus Hofmann zum Einsatz. Er zählt zu den bemerkenswertesten Gedächtnisexperten Europas. Er ist Träger des Deutschen Weiterbildungspreises und hat bereits über 250.000 Menschen in seinen Vorträgen zu einem besseren Gedächtnis verholfen. Eine große Fähigkeit, die er besitzt: Schüler herausfordern neue Wege zu gehen. Dabei ist er so mitreissend, dass selbst Schüler, die „keine Lust mehr auf Schule haben“, seine Übungen mitmachen und sich anschließend über die Erfolge freuen.

Alle Schüler, die an der Kids Acad einen 5er-Weiterbildungsblock, ein Monatspaket oder ein 10er Paket Einzelstunden buchen, kommen kostenlos in den Genuss dieses zusätzlichen Online-Seminars.

Wer noch tiefer eintauchen möchte, dem empfehlen wir die tolle Lernbox von Markus Hofmann!

Zielgruppe

  • Schulformen: Realschulen, Gymnasien, Gesamtschulen
  • Klasse 5-10
  • Einzelunterricht
  • Gruppentrainings 

Fachbereiche nach Lehrplan (5er-Blöcke)

5 zusammenhängende und aufeinander aufbauende Termine. 5 x Gruppenunterricht + 1 Bonustermin: „Lernen zu lernen“ (Markus Hofmann).  Teilnehmerzahl je Gruppe: max. 5

  • Englisch Grammatik
  • Mathe
  • Deutsch Grammatik
  • Deutsch Rechtschreibung & Zeichensetzung
  • Latein
  • weitere Fachbereiche: in Planung

Fachbereiche (Einzelunterricht)

  • Englisch
  • Deutsch
  • Latein
  • Französisch
  • Spanisch
  • Mathe
  • Biologie
  • Chemie
  • Physik
  • Geographie/Erdkunde

Schulpartnerschaften

Schulen, mit denen wir eng zusammenarbeiten, dürfen sich über einen ganz besonderen Service freuen. Denn die Inhalte werden mit den jeweiligen Schulen abgeglichen. So wissen unsere Nachhilfetrainer konkret, wo die Schüler zu Beginn, mittig und zum Ende eines Schuljahres stehen und welche Bücher im Einsatz sind. Uns ist es wichtig nicht irgendeine Nachhilfe von der Stange anzubieten. Der inhaltliche Bezug und die Bildung von zueinander passender Lerngruppen, stehen bei uns im Vordergrund.

Buchungszeiten

  • Montag – Freitag: 14:00h-21:00h
  • Samstag + Sonntag: 10:00h-21:00h

Lernstrategie

Der Nachhilfeunterricht findet ausschließlich ortsunabhängig in einem virtuellen Klassenzimmer statt. Die Zugangsdaten werden per E-Mail versendet.

Übrigens: Nicht nur in den Gruppenmeetings- auch in den Einzelstunden dürfen sich die Schüler über Goodies, kleine Aufmerksamkeiten und Gewinnausschreibungen innerhalb einer Stufe freuen.

Wer steht hinter der Kids Acad?

Hinter dem Kids Acad Online-Nachhilfeprogramm steht die vame Business Academy als kompetenter Partner. Ein seit 2001 am Markt etablierter Online-Weiterbildungsträger. 2021 und 2022 von Focus Business ausgezeichnet gehört die vame Business Academy zu Deutschlands Top Anbietern für Weiterbildung!

Auf dem Bild: Julia Sohn, Akademieleiterin

Wer lehrt an der Kids Acad?

Die Zufriedenheit unserer Kunden hat für uns oberste Priorität. An der Kids Acad kommen ausschließlich Nachhilfelehrer zum Einsatz, die nachweislich über das nötige Know-how verfügen, die erfahren, empathisch- und mit Freude bei der Sache sind!

  • geprüfte Nachhilfelehrer (Referendare, Studenten, Lehrer)
  • fachlich kompetent und verlässlich
  • erweitertes Führungszeugnis
  • regelmäßige Qualitätskontrolle!

Investition

Was können die Schüler gewinnen? 

Es gibt kontinuierlich neue Lern-Challenges und wir lassen uns immer etwas Neues einfallen! Von tollen Naschpaketen, Freizeitparkkarten, Kinokarten, Klamottengutscheinen bis Handyzubehör. 

Förderung / Finanzielle Unterstützung außerschulischer Lernförderung

Für Schüler/innen, deren Familien Sozialhilfe beziehen oder arbeitslos gemeldet sind, werden die Nachhilfemaßnahmen in der Regel von der Stadt übernommen.

Ablauf:

  • Bitte füllen Sie Seite 1 des Formulars aus. Seite 2 bitte von der Schule ausfüllen lassen. Hier finden Sie den Fragebogen der Stadt Düsseldorf (Teilnehmer/innen anderer Städte fragen den Bogen bitte beim Sozialamt oder Arbeitsamt ab): Lernförderung_Zusatzfragebogen
  • Haben Sie die Unterlagen Seite 1 + 2 vorliegen, melden Sie Ihr Kind unter Einreichung der Unterlagen an der Kids Acad an.
  • Sie erhalten von der Kids Acad eine Erklärung/Bestätigung, die Sie folgend im Gesamten mitsamt der bereits ausgefüllten Formulare an die Stadtverwaltung senden. Nach Bewilligung startet das Nachhilfeprogramm Ihres Kindes.

 

Alternativ: Die Bundesregierung hat ein Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ ins Leben gerufen. Hierbei investiert die Bundesregierung (in den Jahren 2021 und 2022) zwei Milliarden Euro, um Kinder und Jugendliche beim Aufholen von Lernrückständen zu unterstützen. Schulen können Förderanträge stellen und ihre Schüler über dieses Paket finanziell unterstützen.