„Wenn es Opa nicht gut geht- 1. Hilfe für Kids ab 6 J.“ 

In diesem Kurs wird kindgerecht vermittelt, wie man sich verhalten sollte, wenn ein Erwachsender oder ein anderes Kind in eine Notlage gerät. 

Inhalte: Von stabiler Seitenlage, der Nutzung eines Defibrillators (AED), 1. Hilfe bei Verschlucken, 112 wählen bis zum korrekten Anlegen von Verbänden. Auch die Themen Handhygiene und Schmierinfektionen finden ihren Platz.  

Die teilnehmenden Kinder fungieren gleichzeitig in Schule und zu Hause als Multiplikatoren. Ein wichtiger Nebeneffekt, denn derzeit werden Erwachsene nur bei jedem zehnten Herz-Kreislauf-Stillstand, der sich außerhalb eines Krankenhauses ereignet zielgerichtet aktiv und nur die Wenigsten frischen regelmäßig ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse auf! 

Der Kurs wird von einem zertifizierten 1. Hilfe-Trainer und Berufspädagogen moderiert, der sein Herz am rechten Fleck trägt. Termine: auf Anfrage. Ab 6 Teilnehmern könnt Ihr einen eigenen Kurs buchen. Dauer: 2 Std., Investition: 20 EUR je Kind. Maximale Teilnehmerzahl: 10

Auch als Kindergeburtstagsprogramm buchbar! 

Und das sagt die Presse dazu…

ZDF / Volle Kanne: Hier geht es zum Beitrag über unseren Kurs